Geschäftsbericht 2020
NZZ

NZZ_Geschaeftsbericht-2020_00_Frontal-Duo
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_01_gen-oben

Das neue Geschäftsberichtskonzept für die NZZ setzt auf Storytelling und ein nachhaltiges, smartes Format.

Die NZZ eröffnet im Imageteil des Geschäftsberichts eine Debatte. Je zwei unterschiedliche Persönlichkeiten äussern sich zu einer aktuellen gesellschaftspolitischen Frage. Mit einem prägnanten Statement und einem pointierten Text beziehen die Debattenteilnehmer Stellung. In all ihren Medien und Events pflegt die NZZ die Debattenkultur. Damit unterstreicht der aktuelle Geschäftsbericht eine wichtige Kernkompetenz. Ein handliches Format und ein attraktives Recyclingpapier verleihen dem Bericht einen zeitgemässen Touch. Online sind die zentralen Inhalte einfach einzusehen. Die Porträts von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung sind der aktuellen Zeit entsprechend aus Videokonferenzen generiert.

NZZ_Geschaeftsbericht-2020_02_Grafik-Zahlen
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_03_Innenseiten
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_04_Frontal-Duo
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_05_iPad-schraeg
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_06_Grafik-Vorwort
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_07_Innenseiten-schraeg
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_08_Innenseiten-flach-schraeg

Zum Kunden

Die NZZ gehört zu den grössten privaten Medienunternehmen der Schweiz. Sie konzentriert sich auf qualitativ hochstehende, unabhängige Publizistik und vertritt liberale Perspektiven. Mit ihren Produkten bietet sie ihren Leserinnen und Nutzern täglich Orientierung und Inspiration.

NZZ_Geschaeftsbericht-2020_09_iPad
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_10_iPad
NZZ_Geschaeftsbericht-2020_11_Grafik-Debatte